mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

zur Newsletteranmeldung


November 2014

                                  
   

 

 

 

 

 

 

                       

Präsentation der neuen Loewe TV Funktionen am 27.11.2014 in Berlin

Jetzt zu unserer exclusiven Präsentation anmelden und attraktiven Preisvorteil sichern.


Faszinierende Produkte, sinnvolle Innovationen, unvergleichlicher Bedienspaß und berührende Erlebnisse: Die Welt des perfekten Home Entertainments ist vielfältiger, als Sie denken. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und genießen Sie eine interessante Präsentation in Ihrer Loewe Galerie und lassen Sie sich von neuesten Loewe Funktionalitäten inspirieren.
Wir stellen Ihnen live den Loewe Connect ID inkl. DR+ vor – der dank des Feature Upgrade Stick mit neuen Funktionen ausgestattet ist: dazu zählen Loewe Mobile Recording – für komfortable Aufzeichnungen immer und überall, die Smart tv2move App – damit wird Ihr Tablet zum Zweit-Fernseher und Loewe Multi Recording – für gleichzeitiges Aufnehmen mehrerer Programme.

 

 

Hier geht es zur Eventanmeldung

     
Weblink druckvorschau

Juli 2014

                                  
     

 

 

 

 

 

Loewe SoundPort Compact 

Der neue Docking-Lautsprecher von Loewe mit Apple Lightning-Anschluss und Bluetooth

 

Kronach.

 

 

Loewe präsentiert den Docking-Lautsprecher Loewe SoundPort Compact. An ihn können zahlreiche Musikquellen und Mobilgeräte wie z. B. die bekannten iDevices, Android Smartphones und Tablets, aber auch Laptops, PCs, MP3-Player usw. angeschlossen werden und Musik abspielen. Hierfür ist der Loewe SoundPort Compact u. a. mit dem Apple Lightning Connector ausgestattet. Um die höchstmögliche Übertragungsqualität via Bluetooth zu gewährleisten, beherrscht der Loewe SoundPort den apt-X-Codec für besten Klang. Ebenfalls integriert ist ein Mikrophon, das ihn zu einer vollwertigen Freisprechanlage und damit ideal für Telefonkonferenzen macht. Verpackt ist die anspruchsvolle Technik in einem perfekt verarbeiteten Gehäuse aus hochwertigem Aluminium. Ein besonderes Feature: Durch leichten Druck öffnet die Klappe an der Oberseite des SoundPorts sanft die Dockingschale und gibt den integrierten Apple Lightning Connector frei. Nach Gebrauch lässt sich die Schale ebenso einfach im edlen Gehäuse wieder versenken.

 

Beeindruckendes Sounderlebnis

 

Der Loewe SoundPort bietet trotz kompakter Bauweise satten Stereo-Sound dank leistungsfähiger Endstufen mit digitalen Verstärkern. Das Lautsprechersystem des Loewe SoundPort besteht aus zwei kombinierten Mittel- und Hochtönern und einem Woofer für eine Musikgesamtleistung von 80 Watt. Das Bassreflexrohr sorgt für eine überraschend satte Präsenz der Musik im Tieftonbereich. Die Wertigkeit des massiven Aluminiumgehäuses, kombiniert mit der nach akustischen Merkmalen ausgewählten Stoffbespannung der Lautsprecher, garantiert hervorragenden Klang. Zusätzlich wandelt ein eingebautes Mikrofon den SoundPort bei ankommenden Anrufen oder abgehenden Gesprächen auf Knopfdruck in eine stationäre Freisprechanlage - Telefonkonferenzen mit dem Smartphone sind so jederzeit möglich. Dank integrierter Echo-Reduzierung ist eine gute Sprachverständlichkeit immer garantiert. Außerdem kann der Loewe SoundPort Compact auch via USB als digitaler Lautsprecher für Laptop und PCs genutzt werden. Das macht den neuen Lautsprecher von Loewe zum vielseitigenDocking Speaker im privaten Heim oder auch im Büro.

 

Überzeugende Vernetzung mit Connectivity Easy Pairing

 

Connectivity wird auch beim Loewe SoundPort groß geschrieben. Die Near-Field-Communication-Technologie (NFC) erleichtert das Verbinden vieler aktueller Mobilgeräte mit dem Lautsprecher. Hierzu wird einfach das NFC-fähige Mobilgerät auf den am SoundPort markierten Kontaktpunkt auf der Oberseite gelegt. Sofort erfolgt ohne aufwändige Einstellung im Gerätemenü die Verbindung via Bluetooth und die Musik kann starten. Um die höchstmögliche Übertragungsqualität der Musik mit Bluetooth zu gewährleisten, beherrscht der Lautsprecher den apt-X-Codec. Er wird so auch hohen Ansprüchen gerecht. iPads können im Dock sowohl im Hochformat (via Apple Lightning Connector) als auch im Querformat (via Bluetooth) betrieben werden. Am SoundPort gedockte iDevices können mit nur einem Tastendruck mit dem per USB angeschlossenen Laptop oder PC synchronisiert werden (iTunes Sync), damit sie immer auf dem neuesten Stand bleiben. Natürlich ist der Loewe SoundPort mit allen wichtigen Betriebssystemen wie iOS, Android und Windows kompatibel. Nebenbei laden die stationären Lautsprecher die Akkus fast aller gängigen Mobilgeräte über den Apple Lightning Connector oder über den USB-Anschluss auf.

 

Joy of Use

 

Neben seinem aufwändig verarbeiteten Aluminiumgehäuse glänzt der in Aluminium Silber und in Aluminium Schwarz erhältliche Loewe SoundPort Compact durch weitere wertige Details: Die fünf Direkttasten für die Bedienung auf der Oberseite reagieren mit präzisem Druckpunkt und die mehrfarbige Status-LED signalisiert jederzeit den Betriebszustand. Der Loewe SoundPort Compact ist auch mit intelligenten Fernbedienungskonzepten zu steuern. Maximalen Joy of Use bietet die kostenlose Loewe Smart Audio App für iOS und Android Smartphones. Wer es lieber klassisch mag, für den gibt es optional die Loewe Assist Fernbedienung.

 

 

 


 

     
Weblink druckvorschau

April 2014

                                  
     

 

 

 

 

 

 

Loewe schafft den Neustart

 

 

- Geschäftsbetrieb geht auf neuen Eigentümer

- Premiummarke weiterhin Basis der Loewe Strategie

- Neue Loewe Produktwelt zur IFA 2014

- Investitionen im zweistelligen Millionenbereich geplant

 

 

Kronach.


Beim TV-Hersteller Loewe ist der Neustart gelungen: Mit dem heute vollzogenen „Closing“ wird der am 21. März unterzeichnete Kaufvertrag wirksam.

 

Die Loewe Geschäftsführung, der Investor Stargate Capital GmbH und das von der Deutschen Bank geführte Bankenkonsortium haben alle in diesem Vertragswerk formulierten Bedingungen erfüllt. „Loewe kann sich nun wieder voll auf die Zukunft konzentrieren“, betont der Vorstandsvorsitzende der Loewe AG Matthias Harsch. „Mit dem neuen Investor und unseren strategischen Technologiepartnern haben wir optimale Voraussetzungen dafür geschaffen.“

 

Loewe wird schon auf der diesjährigen IFA Anfang September in Berlin sein neues Premiummarken-Konzept vorstellen. Die Technologiebasis hierfür wurde bereits entwickelt und ermöglicht Loewe eine grundlegende Weiterentwicklung seines Geschäftsmodells. „Loewe wird sich in Berlin erstmalig nicht mehr als reinrassiger TV-Hersteller sondern als Systemanbieter einer Home-Entertainment-Plattform für den gehobenen Anspruch präsentieren“, so Harsch weiter. „Innovative Technik, herausragendes Design und exklusive, individuelle Produkte werden auch künftig die Premiummarke Loewe charakterisieren.

 

Wir werden diese Stärken gemeinsam mit dem Unternehmen wieder ausbauen und dabei auch am Standort Kronach festhalten“, bekräftigte der geschäftsführende Gesellschafter von Stargate Capital, Mark Hüsges. „Wir sind überzeugt, dass wir mit der großen Erfahrung und dem erweiterten, internationalen Partner-Netzwerk von Loewe im Premiumsegment der Consumer Electronics viel erreichen können.“ In den kommenden Jahren sind dafür Investitionen im mittleren zweistelligen Millionenbereich vorgesehen.

 

Der Geschäftsbetrieb von Loewe wird rückwirkend auf den 1. April 2014 durch die neu gegründete Loewe Technologies GmbH übernommen. „Dieses neue Unternehmen hat eine solide Eigenkapitalausstattung und ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell; damit ist die Sanierung von Loewe abgeschlossen“, betont der für die Restrukturierung verantwortliche Loewe Finanzvorstand Rolf Rickmeyer. „Mit dem nie nachlassenden Engagement des Investors, der konstruktiven Begleitung des Bankenkonsortiums unter Führung der Deutschen Bank sowie den engagierten Beiträgen der Mitarbeiter, der Stadt Kronach und der Sachwalter konnte der Loewe Sanierungsplan letztlich erfolgreich beendet werden.“ 

 


 

     
Weblink druckvorschau

 Dezember 2013

                                  
     

 

 

 

 

 

Die Loewe Galerie Berlin ist umgezogen!

neuer Standort der Loewe Galerie Berlin

 

 

Wir sind umgezogen!Sie finden uns ab sofort in Berlin - Zehlendorf, Teltower Damm 36 in 14169 Berlin (direkt am S-Bhf Zehlendorf)Sie erreichen uns weiterhin unter der Ihnen bekannten Rufnummer 030 / 887 19 752.Besuchen Sie die neue Loewe Galerie und lassen Sie sich von unserem fachkundigen Team die neuesten Modelle und Innovationen der Marke Loewe präsentieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  

 

     
Weblink druckvorschau

 Juni 2013

                                  
     

 

 

 

 

 

 

Zum mitnehmen:

LOEWE Speaker 2go

 

Beeindruckendes Sounderlebnis und komfortable Bedienung mit dem mobilen Bluetooth-Lautsprecher

Kronach. – Satter Sound wohin man geht: Möglich wird das durch den neuen Loewe Speaker 2go. Einfach das Smartphone, Tablet oder den MP3 Player mit dem mobilen Bluetooth-Lautsprecher drahtlos verbinden und schon geht es los. Das äußerst kompakte und leichte Gerät hat es in sich: Es finden zwei Full-Range Speaker, ein Woofer und ein speziell gefaltetes Bassreflexrohr mit insgesamt 40 Watt Musikleistung darin Platz. Zwei eingebaute Lithium-Polymer-Akkus sorgen für bis zu acht Stunden ungetrübten Musikgenuss. Dazu kommt ein integriertes Mikrophon, das das Gerät durch seine automatische Echo-Reduzierung auch zu einer vollwertigen Freisprechanlage und damit ideal für Telefonkonferenzen macht. Verpackt ist all das in ein perfekt verarbeitetes Gehäuse aus hochwertigem Aluminium. Ein besonderes Feature: Der integrierte Table Stand Flex gewährleistet einen Aufstellwinkel von 7,5 Grad für die optimale Soundabstrahlung.

Satter Sound
Der Loewe Speaker 2go bietet trotz kompakter Ausmaße (24 x 10,5 x 5,1 cm) satten 2.1 Stereo-Sound in einem breiten Übertragungsbereich von 80 Hz bis 20 kHz. Dafür arbeiten im Inneren drei digitale Endstufen (Class D) mit einer Musikgesamtleistung von 40 Watt. Das Lautsprechersystem besteht aus zwei kombinierten Mittel- und Hochtönern (je 10 Watt) und einem Woofer (20 Watt). Das platzsparend gefaltete Bassreflexrohr sorgt für die richtige Präsenz der Musik im Tieftonbereich. Die Festigkeit des massiven Aluminiumrahmens begünstigt die unverfälschte Klang-Wiedergabe. Zusätzlich wandelt ein eingebautes, sprachoptimiertes Mikrofon den Speaker 2go bei ankommenden Anrufen oder abgehenden Gesprächen in Windeseile in eine mobile Freisprechanlage mit bester Tonqualität Dank integrierter Echo-Reduzierung. Telefonkonferenzen mit dem Smartphone und Speaker 2go sind so jederzeit möglich.


Bestens vernetzt
Connectivity wird beim Loewe Speaker 2go groß geschrieben. Die neue Near-Field-Communication-Technologie (NFC) erleichtert das Verbinden vieler aktueller Mobilgeräte mit dem Lautsprecher. Hierzu wird einfach das NFC-fähige Mobilgerät auf den am Speaker markierten Kontaktpunkt gelegt und schon erfolgt ohne aufwändige Einstellung im Gerätemenü die Verbindung via Bluetooth und die Musik kann starten. Die Geräte bleiben nach einer Bestätigung automatisch via Bluetooth gekoppelt. Bis zu fünf Bluetooth-Geräte können gespeichert werden, die sich nach dem Einschalten des Speakers jeweils nach Verfügbarkeit immer verbinden. Um beste Übertragungsqualität der Musik mit Bluetooth zu gewährleisten, beherrscht Speaker 2go den apt-X-Codec und wird so auch hohen Ansprüchen gerecht. Die Reichweite der Bluetooth-Verbindung beträgt bis zu 10 m. Natürlich kann zur Sound-Wiedergabe auch der 3,5 mm Stereo-Eingang genutzt werden. Ein passendes Kabel ist im Lieferumfang inbegriffen. Zusätzlich bietet das Gerät einen USB-Anschluss zum Laden von Mobilgeräten. Hierdurch ist z. B. die Einsatzbereitschaft des Handys auf Reisen immer gesichert.


Wertige Details
Neben seinem aufwändig bearbeiteten Aluminiumrahmen glänzt der in Aluminium Silber bzw. Aluminium Schwarz erhältliche Loewe Speaker 2go durch weitere wertige Details: Alle Bedienelemente sind flach integriert und leicht erreichbar. Weiße LED Anzeigeelemente signalisieren elegant den jeweiligen Betriebszustand. Das lackierte und robuste Metallziergitter bietet den Lautsprechern hohen Transportschutz. Gegen unbeabsichtigtes Wiedereinschalten hilft ein Hauptschalter. Einfach ‚magic‘ ist aber die integrierte Aufstelllösung Table Stand Flex. Ein leichter Druck auf die Oberseite des Speakers lässt an der vorderen Unterseite einen kleinen, erhöhten Fuß ausfahren. Der Speaker befindet sich nun – für eine günstigere Schallabstrahlung – in der Neige (7,5°). Wiederholtes Drücken auf die Oberseite des Speakers 2go lässt den Table Stand Flex für den Transport wieder in die Ausgangslage einrasten. Im Lieferumfang befindet sich schließlich auch eine leichte Tragetasche in Wendeoptik für den optimalen Transportschutz.


weitere Informationen und technische Daten finden Sie auch in unserem neuen Online Shop

 
     
Weblink druckvorschau

 10. April 2013

                                  
     

 

 

 

 

 

LOEWE 3D Orchestra IS

Loewe präsentiert das weltweit erste integrierte Wireless 3D Home Cinema Speaker System

Kronach. – Das in einer Weltpremiere erstmals auf der ISE 2013 öffentlich vorgestellte, integrierte Wireless 3D Home Cinema Speaker System, Loewe 3D Orchestra IS, verkörpert die  Loewe Markenwerte sinnvolle Innovationen, minimalistisches Design und exklusive Individualität auf spektakuläre Weise. Loewe ist Vorreiter in Sachen Premium Home Entertainment Lösungen und hat bereits mit dem Loewe Individual Sound System Maßstäbe gesetzt. Die 2011 eingeführten Home Cinema Sets wurden ebenfalls sehr erfolgreich vom Markt und der Fachwelt aufgenommen. Mit Loewe 3D Orchestra IS wird dieses Produktsegment um eine weltweit einzigartige Technologie erweitert und zu einem intelligenten Systemverbund mit den neuen Loewe Fernsehern vernetzt.
Das Außergewöhnliche an Loewe 3D Orchestra IS ist die intelligente Kombination innovativer Technologien wie Wireless Aktiv-Lautsprechern, Punktschall-Erzeugung und automatischer triangulärer Einmessung. Dies erlaubt absolute Freiheit und Flexibilität bei der Anzahl sowie Positionierung sowohl der Lautsprecher als auch der Zuhörer im Raum.

Loewe 3D Orchestra IS beeindruckt durch seinen einmaligen, raumfüllenden Klang und erschafft im Heimkino eine dem Konzert- bzw. Kinosaal gleichwertige Akustik. Erzielt wird dieses revolutionäre Klangerlebnis durch eine 360°-Schallausbreitung. D. h. der Schall verbreitet sich gleichmäßig rund um die jeweiligen Lautsprecher. Zusätzlich strahlen die Lautsprecher nach oben und unten ab. Hierdurch wird eine perfekte sogenannte „Punktschallquelle“ erzeugt. Zusätzlich wird die Raumbegrenzung als Reflektionsfläche genutzt. Dadurch bleibt der Surround Sound Effekt auch bei veränderter Hörposition immer bestehen und ist nicht mehr auf einen so genannten Sweet Spot beschränkt. Erstmals kann jetzt der Ton zum Bild in einem einmaligen 3D-Klangerlebnis genossen werden.

Die neuartige Technologie erlaubt außerdem die flexible Positionierung der Lautsprecher im Raum, denn die einzelnen Lautsprecher werden bei höchster Soundqualität drahtlos angesteuert, automatisch kalibriert und benötigen lediglich Stromanschluss. Auch die Installation von Loewe 3D Orchestra IS ist spielend einfach: Über das mitgelieferte Einmess-Mikrophon wird bei der Erstinstallation auf Knopfdruck der jeweilige Raum automatisch akustisch analysiert und die Lautsprecher entsprechend kalibriert. Dies sorgt für einen perfekten Raumklang in jedem Heimkino.

Loewe 3D Orchestra IS wird es als 3.1 oder 5.1 Set geben, welche sich durch zusätzliche Loewe 3D Orchestra Speaker Lautsprecher-Paare bis zu einer 7.1 Lösung flexibel erweitern lassen. Die Lautsprecher der Soundanlage bestechen außerdem optisch durch ihr minimalistisches Design, viele Farbausführungen und individualisierbare Intarsien

 
     

 

Weblink druckvorschau

 13. Dezember 2012

                                  
     
 

LOEWE Reference ID

Meisterwerk

Neuheit in unserer Ausstellung vorführbereit.

Loewe Reference ID

ab sofort verfügbar!

- Höchste Individualisierung bis zum Unikat
- Maßgeschneidertes Bediensystem mit persönlichen Favoriten
- Zusammenarbeit mit Klaviermanufaktur Fazioli
- Überragender Klang
- Perfekt vernetzt

 

 

Loewe Reference ID


Das beste Bild wird beim Loewe Reference ID durch die eingesetzte Full-HD-LCD-Technologie mit LED Hinterleuchtung und 400 Hz-Bildperformance erzielt. Diese Displays sind mit ihrer Leuchtkraft und hohen Bildwechselfrequenz auch perfekt für die Darstellung von 3D-Inhalten geeignet. Zukunftssicherheit garantiert der integrierte Dual-Triple-Tuner in Verbindung mit der CI+-Schnittstelle zum HDTV-Empfang verschlüsselter Sender. Der ins Fernsehgerät integrierte Festplattenrecorder mit geräumiger 1 TB Festplatte kann neben 2D- auch 3D-Inhalte aufzeichnen und diese Aufnahmen über WLAN, LAN oder Powerline an weitere Loewe Fernseher streamen. Auch zeitversetztes Fernsehen über mehrere Räume hinweg ist damit möglich. Der neue Loewe Reference erschließt den komfortablen MediaText im HbbTV-Standard. Via Internet steht nach nur einem Tastendruck auf den roten Knopf der Fernbedienung eine Vielzahl von programmbegleitenden Services zur Auswahl bereit. Dazu gehören u. a. die attraktiven Mediatheken und Portale der jeweiligen Sender.


Über die mit dem „red dot best of the best“ ausgezeichnete iPad Applikation Loewe Assist Media App steht außerdem optional auf dem iPad ein elektronischer Programmführer (EPG) der Extraklasse mit ausführlichen Informationen über Filme und Sendungen zur Verfügung. Selbstverständlich lässt sich Loewe Reference ID auch via dieser App komfortabel bedienen und beispielsweise mit nur einem Klick sofort auf den gewünschten Sender umgeschaltet werden, sobald im EPG eine interessante Sendung gefunden wurde.

Doch erst der Ton macht die Musik und deshalb ist Loewe Reference ID mit einem fein abgestimmten Soundsystem ausgestattet. Die integrierten Lautsprecher mit einer Musikleistung von 160 Watt liefern trotz der geringen Bautiefe ein Klangerlebnis wie im Konzertsaal. Selbstverständlich ist Loewe Reference ID auch mit einem integrierten Mehrkanaldecoder und AV-Vorverstärker ausgestattet. So lässt sich der neue Reference außerdem zur Schaltzentrale des Home Entertainment Systems ausbauen. Für dieses eignen sich besonders die neuen Reference Speaker R ID, die das einmalige Klangerlebnis noch einmal vervollständigen.

     
Weblink druckvorschau

 26. November 2012

                                  
     
   

Der neue  Loewe Individual

Das individuellste Home Entertainment System

- Über eine Million individuelle Möglichkeiten
- Neues intuitives Bediensystem Loewe Assist Media
- Einzigartiges Angebot bei interaktiven Online-Diensten
- Sinnvolle Vernetzung mit Tablet und Smartphone
- Schlankes, minimalistisches Design
- Perfektes Home Entertainment mit individuellen Sound-Systemen

Kronach. – Kein Home Entertainment System eröffnet mehr individuelle Gestaltungsfreiheit als der neue Loewe Individual TV. Ob Farbe, Materialien oder Oberflächen, ob Bildschirmgrößen, Soundoptionen, Aufstellvarianten, Multimedia und Vernetzung – der neue Loewe Individual bietet über eine Million Möglichkeiten und integriert sich perfekt in die persönliche Wohnlandschaft. Loewe Individual ist ein einzigartiges Produktkonzept, ein ideal aufeinander abgestimmtes und sehr designorientiertes Home Entertainment System der Premiumklasse.

Vollkommen neues Bedienkonzept
Der Loewe Individual verfügt über ein äußerst übersichtliches, vollkommen neues Bedienkonzept, Loewe Assist Media, das die Steuerung der Geräte und Anwendungen zu einem faszinierenden Erlebnis macht. Fernsehprogramm, Internetangebote, persönliche Fotos, Videos und Apps sind damit einfach zu erschließen. Maximale Individualität auch hier: Jeder persönliche Inhalt ist schnell als Favorit auf dem Home-Screen ablegbar. Das können die Lieblingssender genauso wie Aufnahmen auf dem Festplattenrecorder DR+, Internetseiten, Apps aus dem MediaNet Portal oder Dateien aus dem persönlichen Netzwerk sein. Umgekehrt ist es genauso leicht, die Inhalte abzurufen: Einfach die Anwendung aufrufen, um die Technik kümmert sich dann das System.


Alle wesentlichen Bedienschritte sind intuitiv mit dem Cursor der Loewe Fernbedienung zu steuern. Eine auf das Wesentliche konzentrierte Gestaltung des On-Screen-Menüs des TVs erleichtert die schnelle Orientierung. Plakative Icons gliedern den Bildschirm in sofort erkennbare Bereiche. Technisch und formal anspruchsvolle Animationen wie Coverflow oder Bild-Collagen machen die Navigation durch die vielen medialen Angebote zum Erlebnis. Und: Über die mit dem „red dot best of the best“ ausgezeichnete iPad Applikation Loewe Assist Media App steht außerdem optional auf dem iPad ein elektronischer Programmführer (EPG) der Extraklasse mit ausführlichen Informationen über Filme und Sendungen zur Verfügung. Selbstverständlich lässt sich Loewe Individual auch via dieser App komfortabel bedienen.

Zukunftssichere Technologie
Die technischen Möglichkeiten des Loewe Individual sind schier grenzenlos: Alle Bilddiagonalen – 40, 46 und 55 Zoll – arbeiten mit Full-HD-LCD-Technologie mit LED Hinterleuchtung und 400 Hz-Bildperformance. Diese Displays sind mit ihrer Leuchtkraft und hohen Bildwechselfrequenz auch perfekt für die Darstellung von 3D-Inhalten geeignet. Zukunftssicherheit garantiert der integrierte Dual-Triple-Tuner in Verbindung mit der CI+-Schnittstelle zum HDTV-Empfang verschlüsselter Sender.


Integrierter Festplattenrecorder
Der ins Fernsehgerät integrierte Festplattenrecorder DR+ mit geräumiger 750 GB Festplatte kann, soweit der Content-Anbieter dies zulässt, neben 2D- auch 3D-Inhalte aufzeichnen und diese Aufnahmen über WLAN, LAN oder Powerline an weitere Loewe Fernseher streamen. Auch zeitversetztes Fernsehen über mehrere Räume hinweg ist damit möglich.


Der neue Loewe Individual erschließt den komfortablen MediaText im HbbTV-Standard. Via Internet steht nach nur einem Tastendruck auf den roten Knopf der Fernbedienung eine Vielzahl von programmbegleitenden Services zur Auswahl bereit. Dazu gehören u. a. die attraktiven Mediatheken und Portale der jeweiligen Sender.

Herausragende Klangqualität
Ein besonderes Highlight ist das neue Klangkonzept des Loewe Individual: Der optional montierbare Individual Stereospeaker bietet mit seinen acht Lautsprechern eine Musikleistung von 2x40 Watt. Seine weiter verbesserte Bass-Performance bei noch schlankerem Design unterstreicht die Soundkompetenz von Loewe Flat-TVs. Der integrierte Mehrkanaldecoder und AV-Vorverstärker macht den neuen Individual außerdem zur Schaltzentrale des Home Entertainment Systems.


Für dieses eignen sich besonders die neuen, hauchdünnen Loewe Individual Stand Speaker SL. Diese aufsehenerregenden Standlautsprecher in minimalistischem Design erfüllen alle High-End-Ansprüche, denn ihre sehr große Membran erzeugt einen besonders transparenten, lebendigen Klang im Übertragungsbereich von 150 Hz bis 40 kHz. Die im Manufakturbetrieb hergestellten Individual Stand Speaker werden mit individuellem Zertifikat ausgeliefert und sind jetzt neu auch in Alu Schwarz sowie weiterhin in Weiß Hochglanz und Alu Silber erhältlich.

Energieeffizienzklasse A
Und zum Umweltschutz: Der neue Loewe Individual Flat-TV besteht nicht nur aus wertigen, leicht wiederverwendbaren Materialien wie Aluminium, sondern er hat auch einen äußerst niedrigen Energieverbrauch in der Energieeffizienzklasse A.

 
     
Weblink druckvorschau

Impressum / AGB  
 
© 2011 - 2015 Radio Herz